Axel Kammerer (53) ...
kammerer kasten neuhat als EVL-Chefcoach mit seinem Team zuletzt alle Spitzen-Mannschaften geschlagen. weiterlesen  
Neuer Karrieresprung
kohnen natscha neu kastenNatascha Kohnen, SPD-Chefin in Bayern, wurde beim Bundespar- teitag neue SPD-Bundes-Parteichefin. weiterlesen
27:12 für Haushalt 2018
ob putz königDer von OB A. Putz am Freitag vorgelegte Rekordhaushalt 2018 bekam 27 "Ja"- und 12 "Nein"-Stimmen. weiterlesen   
Der Stadtkämmerer ...
aigner kasten neuRupert Aigner berichtete bei seiner großen Haushaltsrede von historisch hohen Gewerbe- steuereinnahmen. weiterlesen
Rechnungsprüfer ...
Zimmermann kasten dreiist im Rathaus noch bis Mai Stefan Zimmer- mann, Wie sein Nachfolger be- soldet werden führte zum Streit.  weiterlesen

Carossa Immobilien meldet: Hauptzollamt wechselt 2019 mit 300 Mitarbeitern in den Sonnenring Altdorf

carossa hassan zoll

Landshut/Altdorf (08.08.2017) Viele Gewerbegebiete haben Probleme mit Abwanderungen der Unternehmen und somit einem Zerfall und Leerstand des Areals. Einer großen Gewerbefläche neues Leben einhauchen und neue, bedeutende Mieter zu finden ist oft kein leichtes Unterfangen. Vor genau dieser Herausforderung standen Stefan Renz (i.B. rechts) und Hasan Kiskanc (links) vor einigen Jahren. Nun befinden sich im Sonnenring 14 in der Gemeinde Altdorf bei Landshut namhafte Mieter wie die Unternehmen Skidata und IS2 sowie das Landratsamt Landshut. Ab 2019 kommt ein weiterer Ankermieter in den Kultur- und Gewerbepark. An das Hauptzollamt Landshut konnten ca. 6.000 Quadratmeter Büro- und Gewerbefläche vermietet werden.

„Wir hatten mehrere Ideen, und für einen modernen Gewerbepark haben wir uns erst 2013 und 2014 entschieden“, sagt Stefan Renz, Eigentümer des Komplexes am Sonnenring. „Stefan Renz ist vor einiger Zeit auf mich zugekommen und wir haben uns über das Projekt Sonnenring ausgetauscht. Nach einigen Gesprächen haben wir den Auftrag zur Projektentwicklung und Vermarktung erhalten und uns gemeinsam an die Weiterentwicklung gesetzt. Dass wir am Ende solch bedeutende Mieter gewinnen konnten, hat wahrscheinlich außer Stefan Renz und mir niemand gedacht“, so Hasan Kiskanc, Geschäftsführer von Carossa Immobilien und Vermittler des Sonnenrings.

Nun liegt es an Stefan Renz mit seinem Team den Bauabschnitt für das Hauptzollamt Landshut bis Anfang 2019 nach ihren Vorstellung umzubauen. Ab diesem Zeitpunkt werden in Altdorf über 300 Beschäftigte ihre Büroräumlichkeiten vorfinden. „Neben der Lage und der hervorragenden Infrastruktur steht auch ganz klar die Funktionalität der Räume im Vordergrund. Eine solch große Gewerbefläche wie sie hier für das Hauptzollamt entsteht weiß ich in Landshut nicht. Das war wahrscheinlich auch ein Grund, warum man sich für Altdorf und somit gegen Landshut entschieden hat“, so Hasan Kiskanc weiter.

Aktuell befindet sich die Zentrale des Hauptzollamt Landshut in der Seligenthaler Straße. Zusätzlich gibt es drei weitere Räumlichkeiten in Landshut. Die Bündelung der räumlichen Gegebenheiten sollen ideale Voraussetzungen für die tägliche Zusammenarbeit in der Behörde darstellen.

Kurzportrait Carossa Immobilien GmbH

Die 2012 gegründete Carossa Immobilien GmbH ist als Maklerunternehmen im Raum Landshut bis hin nach München tätig und beschäftigt derzeit 13 Mitarbeiter. Das Dienstleistungsspektrum ist breit gefächert – von der Wohn- und Gewerbeimmobilien-Vermittlung bis hin zu Investmentprojekten und der Zusammenarbeit mit Bauträgern.

Gemeinsam entwickelt das Team von Carossa Immobilien Marketingkonzepte zur Vermarktung und Revitalisierung von Immobilienprojekten und sorgt für die effiziente Umsetzung. Dank der Erfahrung und dem dynamisch funktionierenden Team machen sich die Erfolge erkennbar.

Im Bild oben: Hasan Kiskanc, Geschäftsführer Carossa Immobilien GmbH (links); Sebastian Busch, Kaufmännischer Leiter Carossa Immobilien GmbH (rechts)

Foto: Carossa Immobilien GmbH

Kontakt:

Sebastian Busch

Carossa Immobilien GmbH

Ergoldinger Straße 2a, 84030 Landshut

Tel: 0871 1435015

 

RSS-Abo