3.700 Zweitjobber ...
zweitjobber kastengibt es derzeit in Landshut, 95 % mehr als vor zehn Jahren, meldet die NGG. weiterlesen  
55 % für MdL Radlmeier
CSU RadlmeierLT-Direktkandidat. weiterlesen
SPD-Stadträte warnen ...
spd räte kastenvor dramatischer Entwicklung des Wohnungsmarktes, fordern städt. Wohnungsbau weiterlesen
Aktionstag am 21.10. vor
betonflut kastendem Rathaus. Werbung für ein Volksbegehren. weiterlesen
Marco Altinger (38) ...
Marco Altinger TitelUnternehmer, Karate Lehrer, WEMID Prä- sident und Ex-Polizist ist FDP-Direktkandidat . weiterlesen

22.-26.Nov. Landshuter Spieletage 2017 in der Alten Kaserne. Spieleparadies für Jung & Alt - Eintritt frei

spieletage neu

Landshut (12.10.2017) Wer hat nicht schon auf dem Spielbrett Verbrecher gejagt, alles versucht, um der King des Spieles zu werden oder der Schlauste im Quiz zu werden. Klassiker wie Siedler, Monopoly oder Uno kennt jedes Kind, und sie fehlen natürlich auch bei den 9. Landshuter Spieletagen nicht.

Vom 22. bis 26. November 2017 gibt es in der Alten Kaserne in Landshut aber auch viele neue Spielideen und "Langeweile-Vertreiber" zu entdecken. Über 2000 Spiele in allen Variationen verwandeln die Alte Kaserne in ein Spieleparadies für die ganze Familie.

Der Kreisjugendring Landshut organisiert in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Jugend im Dekanat Landshut, der katholischen Jugendstelle Landshut, dem Stadtjugendring Landshut und der Alten Kaserne die 9. Landshuter Spieletage. Die stetig wachsenden Besucherzahlen auf mittlerweile über 3.000 Besucher in diesen fünf Tagen machten 2015 den Umzug in die größeren Räume der Alten Kaserne notwendig. Allerdings wird es auch dieses Jahr so sein, dass am Wochenende zeitweise alle Tische belegt sein werden. Helfen wird uns daher das THW Ergolding mit einem beheizten Zelt im Innenhof der Alten Kaserne.

Zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen diese Veranstaltung, damit ein reibungsloser Ablauf für die Besucher gewährleistet werden kann. Sie helfen beim Aussuchen und bieten Erklärungen zu den Spielen, die nach Thematik, Spielart und Altersgruppe geordnet sind. Wer alleine kommt, findet schnell einen Spielpartner unter den Betreuerinnen oder Betreuern.

Der Eintritt zu den Spieletagen ist frei und eine vorherige Anmeldung ist zu den Öffnungszeiten nicht nötig. Lediglich zur langen Spielenacht am Freitag müssen die Besucher vorher angemeldet sein, Jugendliche von 14 – 17 Jahren benötigen eine Einverständniserklärung der Eltern. Ansonsten lautet die Devise: "Einfach vorbeikommen, Spiel raussuchen und viel Vergnügen beim Spielen!".

Die 9. Landshuter Spieletage starten wie immer am Mittwoch um 14 Uhr und dauern wie am Donnerstag bis um 20 Uhr, freitags ist von 14 Uhr bis 22 Spielezeit für alle. Ein Höhepunkt der Spieletage wird anschließend wieder die lange Spielenacht ab 22 Uhr sein. Am Samstag ist ab 10 Uhr Familientag bis um 22 Uhr. Am Sonntag ist dann ab 11 Uhr wieder ein Familientag und es kann bis zum Spieletage-Ende um 18 Uhr gespielt werden.

Beginnen wird der Sonntag mit einem ökumenischen Gottesdienst um 10 Uhr.

Für das leibliche Wohl der Gäste ist während den gesamten Öffnungszeiten gesorgt.

Weitere Höhepunkte der Spieletage bilden die Turniere, die täglich für unterschiedliche Altersgruppen stattfinden. Zu gewinnen gibt es Sachpreise, die von Sponsoren zur Verfügung gestellt werden. Der Turnierplan sieht folgende Spiele vor: 'Kingdomino' (Donnerstag 16 Uhr für alle), 'Tac' (Freitag, 19 Uhr für Erwachsene), 'Speedcups' (Samstag, 15 Uhr für alle), 'Schafkopfen' (Samstag, 19 Uhr für Erwachsene), 'Dobble' (Sonntag, 15 Uhr, für Kinder und Familien).

Die Veranstalter sind davon überzeugt, dass bei der großen Auswahl an Kommunikations-, Strategie-, Würfel-, Geschicklichkeits- und Kartenspielen jeder seinen Favoriten und vielleicht sogar sein Lieblingsspiel findet. Auch die neuesten Spiele, insbesondere Spiele des Jahres, sind natürlich ausreichend vorhanden. Den Eltern möchten sie mit den unverbindlichen Spieletests Anregungen für Weihnachtsgeschenke geben, da hiermit eine echte Alternative zu Computerspielen gezeigt wird.

Für Schulen bieten wir am Donnerstag und Freitag vormittags die Möglichkeit, nach Anmeldung beim KJR Landshut mit bis zu drei Klassen für ca. 2 Stunden ins Spieleparadies zu kommen. Das Organisationsteam freut sich auf ein zahlreiches Kommen von Jung und Alt, denn es sind bei diesem großen Angebot Spiele für jede Altersklasse garantiert.

Weitere Infos für Spielbegeisterte stehen auch auf folgender Homepage bereit:

www.landshuter-spieletage.de.

RSS-Abo