LR Dreier sagt "Danke"
dreier neu kopf landratweil Bund und Freistaat wie versprochen 1,5 Mio. Euro Kosten für Flüchtlinge übernehmen. weiterlesen
17.06.: NEUstadt-Fest
neue neu festist am heute, Samstag, 10 - 18 Uhr von & mit den Geschäftsleuten in Kooperation mit der Stadt. weiterlesen
Im kleinen theater ...

sturm neuer kastenist am Sonntag, 18. Juni, DER STURM von William Shakespeare zu sehen. weiterlesen   

Circus-Krone bis 19.6. 

krone außen neu tägl. 2 Vorstellungen. weiterlesen

Über autonomes Fahren

leeb christina kastenspricht Christina-Maria Leeb (Uni Passau) aus ethischer Sicht am 20.6. bei einer Tagung in LA. weiterlesen

23-jähriger Somalier griff 23-jährigen Syrer mit dem Messer an. Kripo: Gefährliche Körperverletzung

GEISELHÖRING (20.03.2017) Wie erst jetzt angezeigt, kam es am Donnerstag, 16.03., zu einer tätlichen Auseinandersetzung in einer Geiselhöringer Asylbewerberunterkunft.

In den frühen Abendstunden kames in einer Geiselhöringer Asylbewerberunterkunft zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 23-jährigen Somalier und einem 35-jährigen Syrer. Der 23-Jährige griff den Syrer mit einem Küchenmesser an und fügte ihm leichte Schnittverletzungen am Arm und im Gesicht zu. Grund für den Streit war eine Auseinandersetzung um die Beleuchtung im Badzimmer.

Der Somalier wurde in eine andere Unterkunft verlegt.

Die Kripo Straubing hat die Ermittlungen wegen Gefährlicher Körperverletzung übernommen.

RSS-Abo