Kritik per Leserbrief
stein gerd neuStadtrat Gerd Steinberger prangert das Hin und Her im Stadtrat beim Wohnbauprojekt Innere Münchner Straße. an. weiterlesen
Grüne Fraktionschefin
Schulze Katharinaim Bayerischen Landtag, Katha- rina Schulze (31), spricht am 27.4. in Landshut über aktuelle Si- cherheitsfragen. weiterlesen
Streifzug mit Dr. F. Niehoff

niehoff landshutLeiter der Städt. Museen, am 27.04., 18 Uhr, zu markanten Orten der Hochzeitsstadt Landshut. weiterlesen   

Siegtor, jetzt Lokalderby

beischl maMarcel Beischl schoss am Samstag Vilsbiburg zum 2:1 Sieg. Am Dienstag ist Lokalderby. weiterlesen

Kreisjugendamt  Altdorf

sonnenring kastenKreisjugendamt: 67 Mitarbeiter nach Altdorf. weiterlesen

Betonpfosten vor Hotel angefahren, der Autofahrer flüchtet, läßt seinen BMW mit Totalschaden zurück

LANDSHUT. Am Donnerstag wurde die Polizeiinspektion Landshut darüber informiert, dass gegen 23 Uhr, in der Papiererstraße 2, vor einem Landshuter Hotel eine Unfallflucht stattgefunden habe.

Vor Ort fanden die Polizeibeamten einen Pkw, BMW, vor, der gegen einen Betonpfosten und ein Verkehrszeichen gefahren war, dabei entstand am Pkw ein Totalschaden und war nicht mehr fahrbereit. Am Pfosten sowie am Verkehrszeichen entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Der Unfallfahrer flüchtete zu Fuß und konnte bis dato nicht identifiziert werden. Der Pkw wurde von der Polizei sichergestellt. Wer hat den Unfall beobachtet? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0.

RSS-Abo