Brutaler Schläger gesucht

SchlägerEin 30jähriger wurde in Landshut mit einem Schlagring und Tritten am Kopf schwer verletzt. Wer kennt den Täter? 5.000 Belohnung!  weiterlesen

4.260 Unterschriften

Westtangente Unterschriftengegen die Westumgehung an OB Putz überreicht.  weiterlesen

Geburtstagsständchen

putz will kastenDer Landshuter Rathauschef, OB Alexander Putz, feierte seinen 54. Geburtstag mit vielen jungen Gratulanten.  weiterlesen

4.400 Unterschriften

Bürgerentscheid Busse Babyfür den Bürgerentscheid "Busse Baby" übergeben. weiterlesen

Schulrätin Sylia Blank

neue schulrätin kasten stellte sich im Landratsamt vor. weiterlesen

Betonpfosten vor Hotel angefahren, der Autofahrer flüchtet, läßt seinen BMW mit Totalschaden zurück

LANDSHUT. Am Donnerstag wurde die Polizeiinspektion Landshut darüber informiert, dass gegen 23 Uhr, in der Papiererstraße 2, vor einem Landshuter Hotel eine Unfallflucht stattgefunden habe.

Vor Ort fanden die Polizeibeamten einen Pkw, BMW, vor, der gegen einen Betonpfosten und ein Verkehrszeichen gefahren war, dabei entstand am Pkw ein Totalschaden und war nicht mehr fahrbereit. Am Pfosten sowie am Verkehrszeichen entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Der Unfallfahrer flüchtete zu Fuß und konnte bis dato nicht identifiziert werden. Der Pkw wurde von der Polizei sichergestellt. Wer hat den Unfall beobachtet? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0.

RSS-Abo