Zwischen Sex und 60 ...
mit sex. kastenmit Volldampf in die zweite Lebenshälfte. Angelika Beier am 23.02. im kleinen theater. weiterlesen
Jetzt Bundes-Mutmacher
neuer buWalter Steinmeier ist der dritte Bun- despräsident aus den Rei- hen der SPD. Er will Mutmacher sein. weiterlesen
 
"Eros, Amor, Vanitas"

eros liebe.kastenLiebe in allen Fa- cetten. Öffentliche Führung im Skulp- turenmuseum im Hofberg am 14. Februar um 18 Uhr. weiterlesen   

Überraschung für den OB

schulkinder40 Kinder bei OB Putz. weiterlesen

Große Kühlewein-Spende

kühlewein merkfür Museumsfreunde. weiterlesen

Betonpfosten vor Hotel angefahren, der Autofahrer flüchtet, läßt seinen BMW mit Totalschaden zurück

LANDSHUT. Am Donnerstag wurde die Polizeiinspektion Landshut darüber informiert, dass gegen 23 Uhr, in der Papiererstraße 2, vor einem Landshuter Hotel eine Unfallflucht stattgefunden habe.

Vor Ort fanden die Polizeibeamten einen Pkw, BMW, vor, der gegen einen Betonpfosten und ein Verkehrszeichen gefahren war, dabei entstand am Pkw ein Totalschaden und war nicht mehr fahrbereit. Am Pfosten sowie am Verkehrszeichen entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Der Unfallfahrer flüchtete zu Fuß und konnte bis dato nicht identifiziert werden. Der Pkw wurde von der Polizei sichergestellt. Wer hat den Unfall beobachtet? Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Landshut unter Telefon 9252-0.

RSS-Abo