Axel Kammerer (53) ...
kammerer kasten neuhat als EVL-Chefcoach mit seinem Team zuletzt alle Spitzen-Mannschaften geschlagen. weiterlesen  
Neuer Karrieresprung
kohnen natscha neu kastenNatascha Kohnen, SPD-Chefin in Bayern, wurde beim Bundespar- teitag neue SPD-Bundes-Parteichefin. weiterlesen
27:12 für Haushalt 2018
ob putz königDer von OB A. Putz am Freitag vorgelegte Rekordhaushalt 2018 bekam 27 "Ja"- und 12 "Nein"-Stimmen. weiterlesen   
Der Stadtkämmerer ...
aigner kasten neuRupert Aigner berichtete bei seiner großen Haushaltsrede von historisch hohen Gewerbe- steuereinnahmen. weiterlesen
Rechnungsprüfer ...
Zimmermann kasten dreiist im Rathaus noch bis Mai Stefan Zimmer- mann, Wie sein Nachfolger be- soldet werden führte zum Streit.  weiterlesen

Erkan Dinar wurde zum Bundestagskandidaten der Linken als "sozial gerechte Alternative" gewählt

linke bt kandidat

Landshut (26.04.2017) Am Montag, 24. April, wurde Erkan Dinar (rechts im Bild) auf der Mitgliederversammlung des Kreisverbands DIE LINKE Landshut- Kelheim zum Direktkandidaten gewählt. Er setzte sich in der Wahl mit 71,4% der Stimmen durch. Auf den Mitbewerber entfielen 28,6%. Kreisvorsitzender Christian Heinrichs (links imBild) beglückwünschte Dinar zur Wahl. 

„Mit Erkan Dinar können wir als LINKE. einen aussichtsreichen Kandidaten vorweisen, der uns und unseren Kreisverband im Wahlkampf sicherlich hervorragend vertreten wird.“, erklärt Heinrichs.

Erkan Dinar ist Kreistagsabgeordneter in Weißenburg der Parteiengruppe „Die Linke/Piraten“ und Mitglied des Landesvorstands der Partei „DIE LINKE. Bayern“. Sein Engagement reicht von Gewerkschaftsarbeit, über Friedensbewegung bis hin zu interkulturellen Bündnissen. Auf der Landesliste für den Deutschen Bundestag belegt er Platz 8. „Ich freue mich, dass sich die Mitglieder des Kreisverbandes für mich entschieden haben. Zusammen werden wir einen ordentlichen Wahlkampf auf die Beine stellen und am Wahltag wird damit für die Wählerinnen und Wähler eine sozial gerechte Alternative auf dem Wahlzettel anzukreuzen sein.“, so Erkan Dinar.
Seite 1 von

RSS-Abo