LR Dreier sagt "Danke"
dreier neu kopf landratweil Bund und Freistaat wie versprochen 1,5 Mio. Euro Kosten für Flüchtlinge übernehmen. weiterlesen
Die BMW Group lädt ein
bmw logoheute, 25.6., in Landshut & Ergolding: "50 Jahre BMW in Nie- derbayern". weiterlesen
Die 44 Stadträte sollen

putz will kastenschon am 7. Juli zustimmen, dass OB Alexander Putz am 30.4. 2020 zurücktreten kann. weiterlesen   

Zu große Klassen ...

aiwanger kastenkritisiert MdL Hubert Aiwanger, vor allem bei den Realschulen (60 %) und Gymasien (54 %). weiterlesen

Über autonomes Fahren

leeb christina kastenspricht Christina-Maria Leeb (Uni Passau) aus ethischer Sicht am 20.6. bei einer Tagung in LA. weiterlesen

Bund Naturschutz sammelt Unterschriften für den Erhalt des Lebensraums Isarau - contra Westtangente

Landshut (19.04.2017) Die Bund Naturschutz Kreisgruppe Landshut sammelt am Samstag, 22. April, Unterschriften für das Bürgerbegehren Pro Lebensraum Isarau und Flutmulde – contra Westtangente. Wer dieses unterstützen will, kann sich von 10  bis 14 Uhr am Infostand Unter den Bögen vor der Sparkasse informieren und in die Unterschriftenliste eintragen.

Der Bund Naturschutz unterstützt das Bürgerbegehren und setzt sich damit für den Erhalt der Isarauen und der Flutmulde, dem attraktiven und von vielen Landshuterinnen und Landshutern genutzten Naherholungsraum der Stadt Landshut ein. Eine durch den Auwald führende Westtangente würde diesen wertvollen Lebensraum, der mit seinem Strukturreichtum und seiner Vielfalt einen großen Beitrag zur Biodiversität leistet, weiter zerstören.

RSS-Abo