Pro B15 neu vierspurig
haider draexlmaier kasten werben BM Helmut Haider (li.) und Fritz Dräxlmaier. weiterlesen
Florian Hölzl besuchte ... 
florian lebens kastenals Landtagsabgeordneter erst- mals die Lebenshilfe.  weiterlesen
Bob-Europameister ...

wrowka kastenSeb. Wrowka geehrt. weiterlesen   

20. Mai: Familienfest ...

familienfest kastenist heute, Sa, 20.5. auf der Wiese vor der Alten Kaserne. weiterlesen

25 Jahre Flughafen ...

graf hans kasten neuAnlaß für IHK-Vizepräsi- dent Hans Graf für den Ausbau & eine Startbahn drei zu werben. weiterlesen

FDP: Marco Altinger fordert "Meisterbrief erhalten"

aa an anf aa altinger kopfschmalLandshut (10.12.2016) Der frisch gekürte wirtschaftspolitische Sprecher der FDP Dingolfing-Landau, Marco Altinger, reagiert entrüstet auf die Forderung der EU an Deutschland, dass die Bedingungen für den Zugang zu bestimmten Berufen zu prüfen sind, um regulierende Einschränkungen abzubauen.
Damit kann auch der Meisterbrief zur Disposition stehen, so Marco Altinger, der selbst Unternehmer und Ausbilder in Landshut ist.
Meisterpflichtige Gewerke sind die Qualitätsstandards Deutschlands, sowie insbesondere des kleinen Mittelstands und Handwerks in Niederbayern und sichern das deutsche Ausbildungssystem, so Altinger weiter.

Ich mache klar deutlich, dass die Frage des Meisterbriefes eine autonome Entscheidung der Bundesrepublik Deutschland bleiben muss, so der Mittelständler und wirtschaftspolitische FDP-Sprecher Altinger abschließend.

RSS-Abo