Dank den Corona-Helfer
Fritz Koenig Ruef Kasten
Sommerempfang der Stadt stand im Zeichen des Engagement für die Gesellschaft. weiterlesen
Schluss mit Jugendherberge
OB Alexander Putz Kasten
Stadtrat beschließt, die Herberge im Ottonianum zum Jahresende zu schließen. weiterlesen
Neues zum Kupfereck
Papiererstraße Kasten
Beim Aldi wird asphaltiert, dann in der Neuen Bergstraße sechs Wochen saniert. weiterlesen
Autofreie Neustadt
Patricia Steinberger SPD Kasten
Bürgerbegehren: Autos raus zwischen Firmer Bräu und Ursulinenenge. weiterlesen

Geld 01Ab dem 1. Januar 2012 kann ein Kontoguthaben im Fall einer Pfändung nur noch auf einem sogenannten P- Konto (Pfändungsschutzkonto) geschützt werden. Dies gilt für alle Einkommens- arten insbesondere auch für Sozialleistungen, welche bisher noch für eine Frist von zwei bzw. vier Wochen besonders geschützt waren. Wer ab diesem Datum eine Pfändung hat, muss damit rechnen, dass seine Leistungen weg sind.

WeihnachtshilfeVielen hilfsbedürftigen Menschen im Stadtgebiet, die mit einem Schicksalsschlag zu kämpfen haben, konnte Oberbürgermeister Hans Rampf (links) mit seiner vor drei Jahren ins Leben gerufenen Aktion „Direkthilfe“ Dank der karitativen Spenden vieler Bürgerinnen und Bürger bereits eine kleine finanzielle Freude bereiten.