LR Dreier sagt "Danke"
dreier neu kopf landratweil Bund und Freistaat wie versprochen 1,5 Mio. Euro Kosten für Flüchtlinge übernehmen. weiterlesen
Die BMW Group lädt ein
bmw logoheute, 25.6., in Landshut & Ergolding: "50 Jahre BMW in Nie- derbayern". weiterlesen
Die 44 Stadträte sollen

putz will kastenschon am 7. Juli zustimmen, dass OB Alexander Putz am 30.4. 2020 zurücktreten kann. weiterlesen   

Zu große Klassen ...

aiwanger kastenkritisiert MdL Hubert Aiwanger, vor allem bei den Realschulen (60 %) und Gymasien (54 %). weiterlesen

Über autonomes Fahren

leeb christina kastenspricht Christina-Maria Leeb (Uni Passau) aus ethischer Sicht am 20.6. bei einer Tagung in LA. weiterlesen

23. Juni: Öffentliche Generalprobe des Kulturmobils

macher kulturmobil
 
Vorn von links: Fridolin Ritter (Kulturbüro Bruckbauer), Dr. Philipp Ortmeier (Musik), Mirijam Kälberer (Regie Kinderstück), Bezirksheimatpfleger Dr. Maximilian Seefelder (Projektleitung, Intendanz), Larisa Zhivoderova (Regieassistenz Abendstück), Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich - Hinten von links: Belinda Heller (Maske, Requisite), Gerhard Schuller (Bühnentechnik), Günther Brendel (Bühnenbild)
 
Landshut (18.06.2017) Das fahrende Theater des Bezirks Niederbayern - das Kulturmobil - geht ab Sonntag, 25. Juni, auf Tournee. Die öffentlichen Generalproben finden am Freitag, 23. Juni um 17 Uhr und um 20 Uhr in Landshut (Schönbrunn) statt.
 
glückskindAuf dem Programm stehen zwei neue Produktionen: Eine Uraufführung mit dem Kinderstück „Ein Glückskind namens Hans“ nach dem Grimmschen Märchen „Hans im Glück“ um 17 Uhr. Im linken Bild von links Stefanie Steffen (Lilly), Ivana Nikolic (Carolin) und Sebastian Gerasch (Jannik)
der meisterAm Abend um 20 Uhr ist eine neue Spielfassung des russischen Romanklassikers „Der Meister und Margarita“ von Michail Bulgakow zu sehen. Im rechten Bild von links Moritz Katzmair, Pia Kolb, Ursula Berlinghof und Robert Spitz.
Ort der Generalproben: Das Agrarbildungszentrum Landshut Schönbrunn (bei schönem Wetter Open Air vor dem Verwaltungsgebäude, bei Schlechtwetter-Prognose Fahrzeughalle.
Die Premiere-Aufführungen finden am Sonntag, 25. Juni, in Triftern statt.

 

RSS-Abo