LR Dreier sagt "Danke"
dreier neu kopf landratweil Bund und Freistaat wie versprochen 1,5 Mio. Euro Kosten für Flüchtlinge übernehmen. weiterlesen
17.06.: NEUstadt-Fest
neue neu festist am heute, Samstag, 10 - 18 Uhr von & mit den Geschäftsleuten in Kooperation mit der Stadt. weiterlesen
Im kleinen theater ...

sturm neuer kastenist am Sonntag, 18. Juni, DER STURM von William Shakespeare zu sehen. weiterlesen   

Circus-Krone bis 19.6. 

krone außen neu tägl. 2 Vorstellungen. weiterlesen

Über autonomes Fahren

leeb christina kastenspricht Christina-Maria Leeb (Uni Passau) aus ethischer Sicht am 20.6. bei einer Tagung in LA. weiterlesen

Grozügige Spende von Bernhard Kühlewein an den Freundeskreis STADTmuseum, für 2. Bauabschnitt

klühweinspende

Landshut (09.02.2017) Heute, Donnerstag (9. Febr.) übergab der bekannte Landshuter Künstler Bernhard Kühlewein (links) zum erneuten Male eine großzügige Spende an den Freundeskreis Stadtmuseum Landshut e.V., vertreten durch Georg Merk (Mitte) und Dr. Franz Niehoff von den Museen der Stadt Landshut.

Der Erlös aus dem Verkauf von Weihnachtspostkarten aus dem Jahr 2016 in Höhe von 500€ konnte bereits im neuen LANDSHUTmuseum überreicht werden, das bereits mehrfach dankbarer Empfänger von Gemäldeschenkungen und finanzieller Unterstützung durch Herrn Kühlewein war. Erst mit Hilfe von derart edlen und weitherzigen Spendern konnte der erste Bauabschnitt des LANDSHUTmuseums verwirklicht werden. Die neuerliche Gabe soll dem zweiten Bauabschnitt zugutekommen, für den der Freundeskreis dem neuen OB Alexander Putz mit 650.000€ wiederum den gleichen Zuschuss aus der Bürgerschaft in Aussicht stellen konnte, als für den schon verwirklichten ersten Bauabschnitt.

RSS-Abo