Norbert Hoffmann (34)
hoffmann kastenStadtrat, soll FDP-Landtagskandidat, so der Beschluss der Landshuter FDP-Vorstand- schaft, werden. weiterlesen  
55 % für MdL Radlmeier
CSU RadlmeierHelmut Radlmeier führt CSU in Landtagswahlkampf. weiterlesen
Sorge um Grundwasser
steinberger kasten neuMdL Rosi Steinberger ist um das Grundwasser in Niederbayern besorgt. Die Nitratbelastung steigt. weiterlesen
21,3 Mio € auf's Eis gelegt
Eisstadion 1Sanierung Eishalle 1: Ein Riesen-Bully in die Zukunft des Landshuter Eissports. weiterlesen
Medaille für Dr. Keyßner
keyßner haselbeckLandshuts Bürger- meister bekam Kommu- nale Verdienst- medaille. weiterlesen

Neu: Prof. Dr. Dieter Woischneck eröffnete eine Neurochirurgische Praxis im Gesundheitszentrum LA

prxiseröffnung dr. Woischneck

Landshut (11.08.2017) Hirntumore, Bandscheibenvorfälle, Wasserkopf, Karpaltunnel-Syndrom oder Gesichtsschmerzen - bei all diesen Erkrankungen ist häufig der Neurochirurg gefragt. In Landshut hat jetzt am vergangenen Dienstag Prof. Dr. Dieter Woischneck, im Bild mit Gattin Heike und OB Alexander Putz, seine neuen Praxisräume für Neurochirurgie eingeweiht.

In der Robert-Koch-Straße 2 im Gesundheitszentrum, gegenüber des Klinikums ist er ab sofort mit seinem Team zu finden. Woischneck kommt gebürtig aus Bielefeld. Sein Medizinstudium absolvierte er an den Universitäten Bochum und Essen. Bereits als Assistenzarzt war er in der Neurochirurgie tätig. 2005 wurde er leitender Oberarzt am Universitätsklinikum Ulm. Zum Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie wurde er 2009 ans Klinikum Landshut berufen. Prof. Woischneck ist insbesondere Spezialist für Erkrankungen der Wirbelsäule. Zur Einweihung kam sogar Oberbürgermeister Alexander Putz vorbei und überbrachte einen Buchskranz mit den besten Glückwünschen. Die Praxis ist für Patienten aller Kassen zugelassen.

 

RSS-Abo