"Um Himmels Willen ..."
wepper fenster kastenFitz Wepper wird ab Montag (29.5.) von OB Alexander Putz als Kollege im Rathaus erwartet. weiterlesen
Florian Hölzl besuchte ... 
florian lebens kastenals Landtagsabgeordneter erst- mals die Lebenshilfe.  weiterlesen
Bob-Europameister ...

wrowka kastenSeb. Wrowka geehrt. weiterlesen   

Auf die grüne Wiese will

sozis kastendie SPD das Eisstadion und das Sportzentrum West verlagern, z.B. in die Müncherau. weiterlesen

Innenminister Herrmann

herrmann kasteneröffnet am Samstag, 27.5., den 7. Landestag der Verkehrs- sicherheit in Landshut um 10 Uhr. weiterlesen

Angebot: Naturheilkunde in der Schwangerschaft

Mittwochs künftig spezielle Sprechstunden am Krankenhaus Landshut-Achdorf

anna beiritLandshut-Achdorf (15.11.20169 Eine Schwangerschaft bedeutet große Veränderungen – schließlich krempelt so ein Winzling das bisherige Leben eines Paares komplett um. Eine Achterbahn der Gefühle gehört für die meisten werdenden Mütter zu einer Schwangerschaft dazu. Doch manche „Nebenerscheinungen“ wie Übelkeit und Erbrechen, Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Blasenentzündung, Verstopfung oder Stimmungsschwankungen machen Schwangeren das Leben schwer. Hier können naturheilkundliche Heilmittel und Therapien eine wirksame und wertvolle Begleitung in der Schwangerschaft darstellen.

Die therapeutische Grundregel „so wenig wie möglich, so viel wie nötig“, gilt in dieser Zeit besonders.

zweite sprechDie LAKUMED Kliniken bieten für Schwangere künftig die Möglichkeit, sich umfassend beraten zu lassen und sich auf Wunsch von den Heilpraktikerinnen Anna Beirit und Mechthild Schmidt mit ganzheitlicher Naturheilkunde begleiten zu lassen. Die Beratung ist kostenlos, die Behandlung ist kostenpflichtig. Kontakt können Schwangere über Frau Barbara Thein herstellen, Telefon 0871 / 404 2293 oder über die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Telefon 0871 / 404 2707. Die Sprechstunden finden immer mittwochs statt: Anna Beirit berät Schwangere von 14 bis 15 Uhr, Mechthild Schmidt von 15 bis 16 Uhr.

Im Bild: Die Krankenschwestern und Heilpraktikerinnen Anna Beirit (oben) und Mechthild Schmidt (unten) begleiten Schwangere auf Wunsch mit ganzheitlicher Naturheilkunde.

RSS-Abo