LR Dreier sagt "Danke"
dreier neu kopf landratweil Bund und Freistaat wie versprochen 1,5 Mio. Euro Kosten für Flüchtlinge übernehmen. weiterlesen
Die BMW Group lädt ein
bmw logoheute, 25.6., in Landshut & Ergolding: "50 Jahre BMW in Nie- derbayern". weiterlesen
Die 44 Stadträte sollen

putz will kastenschon am 7. Juli zustimmen, dass OB Alexander Putz am 30.4. 2020 zurücktreten kann. weiterlesen   

Zu große Klassen ...

aiwanger kastenkritisiert MdL Hubert Aiwanger, vor allem bei den Realschulen (60 %) und Gymasien (54 %). weiterlesen

Über autonomes Fahren

leeb christina kastenspricht Christina-Maria Leeb (Uni Passau) aus ethischer Sicht am 20.6. bei einer Tagung in LA. weiterlesen

Polizei sucht flüchtige ca 45-jährige Autofahrerin, die eine stürzende Radfahrerin (53) übelst beschimpfte

LANDSHUT (19.06.2017)  Am Freitag kam es gegen 12.15 Uhr in der Inneren Regensburger Straße zu folgendem Vorfall: Eine 53-Jährige aus dem Landkreis war mit dem Fahrrad in Richtung Bismarckplatz unterwegs.

Hinter ihr fuhr eine bislang noch unbekannte Autofahrerin und beschimpfte die Radfahrerin vom Seitenfenster heraus. Diese geriet durch die Ablenkung mit der Pedale an die rechte Bordsteinkante und kam zu Sturz. Dabei zog sie sich mittelschwere Verletzungen zu. Die Autofahrerin kümmerte dies nicht weiter, sie fuhr einfach davon. Der Radfahrerin kam ein unbekannter Passant zu Hilfe. Von dem flüchtenden Fahrzeug ist der Polizei lediglich bekannt, dass es sich um ein schwarzes Auto handelte. Die Fahrerin war ca. 45 Jahre und von kräftiger Statur. Diesbezügliche Hinweise nimmt die Dienststelle Landshut unter Tel. 9252-0 entgegen. Der hilfsbereite Zeuge wird ebenfalls gebeten, sich zu melden.

RSS-Abo